Mailings sind immer noch sehr beliebt

Mailings

Im Marketing sind Mailings per Postversand trotz zunehmender digitaler Vernetzung noch immer ein beliebtes Mittel.

Seit Jahren verzeichnet der Dialog Marketing Moniter der Deutschen Post im Jahr 2016 wieder ein Plus bei den Werbeaufwendungen. Demnach gaben die Unternehmen im Jahr 2015 rund 21,2 Millarden Euro für Dialegmedien aus. Das Dialogmarketing erlebte damit wieder einen Zuwachs von 0,3 Millarden Euro im Vergleich zum Vorjahr. Auf Platz 2 folgen volladressierte Mailings mit einem Volumen von 8,8 Millarden Euro.

Gründe für die Nutzung von volladressierten Mailings ist die Möglichkeit zum zielgruppenspezifischen Versand sowiedie Eignung von Mailings für die Kundenbindung. Auch die hohe Akzeptanz bei den Kunden und ein gutes Kosten-Nutzen-Verhältnis  tragen massiv zur Beliebtheit bei. Der Erfolgsfaktor, der aus den Sendungen resultiert sowie die hohe Reichweite tragen zur Beliebtheit bei.

Noch immer messen eine Vielzahl der "Entscheider" einer Postsendung eine hohe Bedeutung zu.

Quelle: Deutsche Post