Kundenbindung

Rabattaktionen helfen!

Einen Bestandskunden zu halten ist wesentlich einfacher, als neue Kunden zu gewinnen!

Doch gerade die Gruppe derer, die bereits Erfahrungen mit Ihrem Unternehmen gemacht haben, wollen gepflegt und umsorgt werden, denn der Markt ist heiß umkämpft. Nur noch wenige halten die Treue zu ihrem "Stammunternehmen". Viele, insbesondere die jüngere Generation, googeln heute nach Neugigkeiten und nutzen Preisvergleichsportale.

Mit wenigen Tricks halten Sie jedoch Ihren Namen beim Kunden im Gedächtnis. Wir wollen Ihnen an dieser Stelle 4 kleine Tricks vorstellen, wie Sie Ihre Kunden "bei Stange" halten können.

  • Gewinnspiele
    Werben Sie bei Radiosendern, per Flyer in Fußgängerzogen bzw. bei öffentlichen Veranstaltungen für Ihr Unternehmen, in dem Sie ein Gewinnspiel anbieten. Auch E-Mail-Newsletter oder das Internet sind hervorragende Möglichkeiten, Bestandskunden wieder an Sie zu erinnern.
     
  • Gutscheine
    Locken Sie beim Versand von Waren oder bei der Ausführung von Dienstleistungen mit einem Gutschein für den nächsten Einkauf bzw. die nächste Dienstleistung mit einem Rabatt. Verzichten Sie bspw. auf Versandkosten oder gönnen Sie dem Käufer einen 10 Euro-Gutschein.
     
  • Kumulieren Sie!
    Bieten Sie 2 für 1 oder machen Sie bspw. 10er- oder Jahreskarten bzw. -mitgliedschaften günstiger und verringert Sie damit den Einzelpreis
     
  • Rabattheftchen
    Back to the roots! Erinnern Sie sich noch an die 80er Jahre, als Rabattheftchen trendy waren? Der Instinkt des Jägers und Sämmerls ist auch heute noch allgegenwärtig oder warum werden Sie sonst überall an den Kassen gefragt, ob Sie Paypack-, Deutschland- oder ClubSmart-Karte haben? Die identische Vorgangsweise - nur heute eben elektronisch.

Drucken E-Mail